DE - Richtlinien zum Laden der Batterie

Having trouble charging?

Da unsere Sensoren immer eingeschaltet sind, kam es durch die weltweite Corona-Pandemie vermehrt dazu, dass Sensoren tiefen entladen wurden. Dies äußerst sich dadurch, dass die LED während des Ladens nicht mehr eingeschaletet wird. Um betroffene Sensoren wieder aufladbar zu machen, kannst du versuchen den Sensor immer wieder für einige Minuten an eine Lademöglichkeit anzuschließen und wieder zu trennen. Versuch dies für maximal 10 Durchläufe. Wenn die LED wieder zu leuchten beginnen sollte, lasse den Sensor bis zur vollständigen Ladung (LED erlischt) am Ladegerät. Falls das nicht gelingen sollte, kontaktiere bitte den Support.

  • Trenne die Last beim Laden, damit der Strom während der Sättigung ungehindert abfallen kann. Eine störende Last verwirrt das Ladegerät.
  • Lade bei einer moderaten Temperatur. Lade nicht bei Minusgraden.
  • Lithium-Ionen-Batterien müssen nicht vollständig aufgeladen werden; eine Teilladung ist besser für die Langlebigkeit.
  • Nicht alle Ladegeräte führen eine vollständige Aufladung durch und die Batterie ist möglicherweise nicht vollständig geladen.
  • Verwende das Ladegerät und/oder die Batterie nicht mehr, wenn die Batterie übermäßig warm wird.
  • Lade eine leere Batterie vor längerer Lagerung des Sensors auf; schalte bei einer langen Lagerung den Sensor komplett aus (sieht Screenshots).
Klicke auf den orangefarben umrandeten Bereich, um in die Sensor-Einstellungen zu gelangen. Klicke auf den Aus-Button, um den Sensor auszuschalten. Bei erneuter Stromzufuhr wird er wieder eingeschaltet.
Did this answer your question? Thanks for the feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Still need help? Contact Us Contact Us